Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

kein Update möglich > Fehlermeldung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    kein Update möglich > Fehlermeldung

    Habe heute in diesem Jahr erstmalig wieder ElsterFormluar geöffnet und beim Update kommt folgende Fehlermeldung:
    Hinweis:
    Bei der letzten automatischen Updatesuche ist ein Fehler aufgetreten.

    Beschreibung:
    "Die Verbindung zu dem Update-Server konnte nicht aufgebaut werden. Ursache: Proxy connection refused"
    Daher bekomme ich auch nicht das Formular für die Steuererklärung für 2019.

    In der Einstellungen unter "Proxy" war "Kein Proxy-Server" ausgewählt. Habe ich mal auf "automatische Proxy-Server-Erkennung" umgestellt - brachte aber keinen Erfolg.
    Unter "Dialoge" war "für die Suche nach Updates auf das Internet zugegriffen wird" nicht ausgewählt, habe ich gemacht - brachte auch keinen Erfolg. Nach Neustart von ElsterFormluar ist diese Zeile jedesmal nicht ausgewählt. Mir unverständlich, warum die nicht ausgewählt bleibt? Mehrmals versucht, alles ohne Erfolg.
    Unter "Update" steht der Schieberegler ganz rechts bei "täglich".

    Benutze ElsterFormluar seit Jahren, doch so ein Problem hatte ich noch nie.
    Meine Internetverbindung funktioniert ansonsten. Auf elster.de bzw. im Internet konnte ich nix finden, dass es irgendwelche Probleme mit dem ELSTER-Server gibt.
    Nachdem ich ca. 20 Min. in der Warteschleife hing, wurde mir von der ELSTER-Hotline mitgeteilt, dass mir hierbei nicht geholfen werden kann.

    Hat jemand eine Idee, wo das Problem liegt, was ich noch machen kann?

    #2
    Nach wie vor: eine komplette Installation der neuesten Version funktioniert normalerweise besser als ein Update. Noch dazu wo Du scheinbar noch gar keine Version des aktuellen Jahres installiert hast.

    Kommentar


      #3
      Ich habe ElsterFormluar 20.4.
      Die letzten Jahren habe ich über ElsterFormluar meine Steuererklärungen gemacht und da gab es nie Probleme mit Updates und ich bekam dabei immer automatisch das aktuelle Formular für die nächste Steuererklärung.
      Ich hatte an den Einstellungen nix verändert. Ich verstehe nicht "komplette Installation der neuesten Version", soll ich jetzt mein ElsterFormluar deinstallieren und dann wieder neu installieren? Das gibt doch bestimmt wieder neue Probleme, was ist mit meinen bisherigen Dateien/Daten? Und klappt dann die Übermittlung der Steuererklärung, wenn das Proxy-Problem nicht behoben ist? Was ist das überhaupt, wo kommt das her?

      Kommentar


        #4
        Ich verstehe nicht "komplette Installation der neuesten Version", soll ich jetzt mein ElsterFormluar deinstallieren und dann wieder neu installieren?
        Deinstallieren musst du nicht, das erledigt die aktuelle Version für dich. Die findest du hier: https://www.elster.de/eportal/infoseite/elsterformular

        Solltest du noch Jahre vor 2018 benötigen, musst du diese nach der Neuinstallation nachinstallieren. Das geht aber schnell.
        Freundliche Grüße
        Charlie24

        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

        Kommentar


          #5
          Aber woher kommt die plötzliche Fehlermeldung wegen Proxy? Habe nur ich die und wenn ja, warum?

          Kommentar


            #6
            Zitat von CBS Beitrag anzeigen
            Aber woher kommt die plötzliche Fehlermeldung wegen Proxy? Habe nur ich die und wenn ja, warum?
            Keine Ahnung! Bei mir haben heuer die letzten 2 Updates auch nicht funktioniert, davor ging es jahrelang ohne Probleme.

            Bei meinem Windows 10 vermutete ElsterFormular, ich hätte vielleicht noch Windows XP installiert.
            Freundliche Grüße
            Charlie24

            Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

            Kommentar


              #7
              OK, also habe ich nicht nur allein das Problem. Liegt nicht an meinen Einstellungen oder gar Geräten. Dann brauche ich bei mir nicht weiter suchen, testen etc. ...
              Schwach, dass die Elster-Hotline dazu (mal wieder) nix sagen konnte ...

              Kommentar


                #8
                Meine Probleme waren sicher andere, aber ich konnte sie nicht lösen, also blieb nur die Neuinstallation.

                Es könnte ja auch an einem Proxyserver deines Internetproviders liegen. Wenn du selbst keinen Proxy verwendest, liegt es nicht an dir.
                Freundliche Grüße
                Charlie24

                Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
                  Es könnte ja auch an einem Proxyserver deines Internetproviders liegen. Wenn du selbst keinen Proxy verwendest, liegt es nicht an dir.
                  Jahrelang hat das problemlos mit ElsterFormular funktioniert. An meinen Interneteinstellungen habe ich nix verändert.

                  Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
                  Solltest du noch Jahre vor 2018 benötigen, musst du diese nach der Neuinstallation nachinstallieren. Das geht aber schnell.
                  Meinst Du damit die blanken Formulare oder meine Steuererklärungen vor 2018? Die habe ich auf meinem PC gesichert. Vielleicht bekomme ich die nach der Neuinstallation wieder eingefügt, falls ich davon noch irgendwelche Daten brauche?

                  Ich überlege, ob ich die Steuererklärung für 2019 in MeinElster (also direkt in elster.de) mache? Nächstes Jahr geht es dann sowieso nur noch darüber, weil ElsterFormular abgeschaltet wird. Aber vermutlich gibt es dann wieder igendwelche anderen Probleme und ich habe jetzt nicht die Zeit um das dann alles zu klären, zu lösen. Wollte das jetzt eigentlich schnell erledigen, bis 31.07. muss ich abgeben - und nun das, sehr ärgerlich ...

                  Kommentar


                    #10
                    Vielleicht bekomme ich die nach der Neuinstallation wieder eingefügt, falls ich davon noch irgendwelche Daten brauche?
                    Die Module für frühere Jahre werden nachinstalliert, falls du wirklich Erklärungen vor 2018 nochmal aufrufen musst. Bei der Neuinstallation werden

                    zunächst nur die Module für die Jahre 2018 und 2019 installiert. Ich würde das Jahr 2019 noch mit ElsterFormular übermitteln und dann die Daten

                    nach Mein ELSTER exportieren. Da kannst du dann die Daten in eine neue Erklärung übernehmen und dir ansehen, wie das dort aussieht.

                    Gewöhnungsbedürftig ist Mein ELSTER nämlich schon!
                    Freundliche Grüße
                    Charlie24

                    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                    Kommentar


                      #11
                      Danke, für den Hinweis, dann bleibe ich erstmal bei ElsterFormular.

                      Kommentar


                        #12
                        So, Neuinstallation von ElsterFormular hat geklappt. Nun habe ich auch das Formular für 2019 drin und konnte meine Daten aus 2018 darin übernehmen.

                        Bei den Einstellungen unter "Update" steht aber weiterhin o. g. Fehlermeldung (siehe #1) in rot. Verstehe ich nicht, aber egal.
                        Hoffentlich funktioniert dann später der Datentransfer an das Finanzamt, nicht dass dann wieder was wegen Proxyserver oder so kommt.

                        Kommentar


                          #13
                          Den Datentransfer kannst du vorab unter Senden > Verbindungstest überprüfen. Unter Senden kannst du auch deine Proxyeinstellungen überprüfen.

                          Dort sollte ausgewählt sein oder werden: Kein Proxy-Server
                          Freundliche Grüße
                          Charlie24

                          Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                          Kommentar


                            #14
                            Vielen Dank, für den Hinweis. "Kein Proxy-Server" ausgewählt. Und Test hat geklappt:
                            Der Test der Datenübermittlung war erfolgreich.
                            Super, dann ist soweit alles ok und ich werde meine Daten eingeben etc.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
                              Solltest du noch Jahre vor 2018 benötigen, musst du diese nach der Neuinstallation nachinstallieren. Das geht aber schnell.
                              Das wollte ich jetzt machen, um dann die Daten nach MeinElster zu exportieren, um dort dann für die Zukunft sicherheitshalber alles zu haben.

                              Das mit der Installation der älteren Steuererklärungsmodule funktioniert aber nicht in ElsterFormular. Wenn die Abfrage kommt "Benötigtes Steuererklärungsmodul installieren" und ich auf "Ja" klicke, dann passiert nichts, keine Installation. Wenn ich auf "Datei öffnen" oder Doppelklick auf die Zeile mache, kommt wieder diese Abfrage. Mehrmals versucht, auch ElsterFormular neu gestartet, bringt alles nichts, keine Installation.

                              Jemand eine Idee, woran es liegt, was ich noch machen könnte?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X