Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sachstand Elektronischer Steuerbescheid für 2019

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sachstand Elektronischer Steuerbescheid für 2019


    Die Freigabe erfolgt bundeslandweise bis September 2020.

    Stand 09.05.2020: Die Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen liefern elektronische Bescheide.

    Bescheide aus Bundesländern, die das Verfahren noch nicht freigegeben haben – derzeit noch Brandenburg, Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Saarland und Sachsen. - werden vorübergehend automatisch als Papierbescheide bekannt gegeben.

    Ich denke, dass diejenigen die einen elektronischen Bescheid beantragt haben und aus technischen Gründen keinen bekommen können erhalten einen Bescheid in Papierform.
    LEXinform Info/Datenbank online vermittelt Fach- und Serviceinformationen der DATEV eG
    Zuletzt geändert von Charlie24; 10.05.2020, 19:33.

    #2
    Den Beitrag habe ich aus diesem Thema kopiert: https://forum.elster.de/anwenderforu...422#post335422

    Einzelfragen oder aktuellere Erkenntnisse sollten in dem verlinkten Thema diskutiert werden. Das Thema hier schließe ich deshalb.

    Seit heute (20.04.2020) gibt es erste Rückmeldungen zur elektronischen Bekanntgabe von Steuerbescheiden.

    https://forum.elster.de/anwenderforu...377#post336377

    Beitrag #1 aktualisiert am 10.05.2020
    Zuletzt geändert von Charlie24; 10.05.2020, 19:32.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar

    Lädt...
    X